Welche Bank?

Kommentare

17 Kommentare

  • Avatar
    Renato Stalder

    Hallo Chris

    Die ZKB wird im Rahmen des 2020 direkt mit KLARA verbunden. Der genaue Termin ist noch nicht bekannt, aber es dürft in der ersten Jahreshälfte liegen. Sobald der Termin fixiert ist, werden wir dies kommunizieren. 

    Wir prüfen für die Übergangszeit eine Verbesserung der Importfunktion. 

    Lieber Gruss

    Renato

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Mathias

    Hi! Ich mache hier auch ganz unterschiedliche Erfahrungen.

    Valiant ist direkt synchronisierbar = top.

    AKB (pendant ZKB) arbeitet mit xml-Files, jedoch kann ich dort den Zeitrahmen frei wählen oder "alle neuen Daten".

    Bei Postfinance gibts wöchentlich ein File, wenn man dies so eingestellt hat.

    Und UBS liefert mir gar kein .camt- File :-P

    Ist also alles dabei, Chruut und Rüebli.

     

    lg

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Renato Stalder

    Hallo Mathias

    Good news für Postfinance Kunden. Als kleines Weihnachtsgeschenk erwähne ich es bereits. Nur noch 10 Tage und die Postfinance ist in KLARA direkt eingebunden (analog Valiant). Wer ein PF Konto hat, wird in der kommenden Woche die Möglichkeit haben, dieses mit KLARA zu verbinden (allerdings leider mit einem Formular, das unterzeichnet werden muss...)

    Aber alle Testkunden sind bisher mega happy damit. 

    Frohes Fest, Renato

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Mathias

    Grandios! Und für die UBS hast du ja auch bereits mal so etwas erwähhnt... Toll, diese stetige Weiterentwicklung.

    Danke für eure Arbeit und den Support.

    Auch euch frohe Festtage,

    lg mathias

    1
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Chris H.

    Hallo Renato / Klara Team

     

    Hab nun mein Kontokorrent bei der CLER (Coop Bank) eröffnet. Auch da gibt es die camt53 files, in welcher Form wird sich zeigen. Hier noch eine Antwort vom CLER Support:

    Damit das E-Banking der Bank Cler mit einer externen Software über eine direktschnittstelle kommunizieren kann, muss diese Software die .clx Schnittstelle unterstützen. Soweit mit bekannt ist unterstützt KLARA diese Schnittstelle von Crealogix nicht.

    Ist das korrekt, das diese Schnittstelle (noch) nicht unterstützt wird und wird das irgendwann der Fall sein.

    Bin gespannt und werde im 2020 von Anfang an buchen, dann ist es auch nicht der Aufwand denn ich für 2018/19 betreiben musste.

    Vielen Dank 

    Cheers, Chris

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Karin Schenk

    Hey danke für all die Kommentare!

    Wusste gar nicht, dass die Schnittstellen so kritisch sind!

    Ich will auf ca. Mitte 2020 von der Raiffeisen weg,

    weil die keine Geschäftskreditkarten haben zur ....

    1. ZKB und wenn die Mitte 2020 mit KLARA verbunden sind freut mich das enorm

    2. CLER, fällt wohl weg, weil deren .clx Schnittstelle (noch) nicht unterstützt wird oder zur

    3. Migros Bank, doch die melden sich nicht auf meine Anfragen, was auch eine Antwort ist ;-D

    Gruss Karin

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Renato Stalder

    Hallo Chris, hallo Karin

    Bei KLARA setzen wir aktuell sehr stark auf das b.Link Protokoll, welches die Banken nun Schritt für Schritt lancieren. Wir waren im Pilotprojekt dabei. Der Vorteil dieses Protokolles ist die moderne Technologie dahinter, die Standardisierung über möglichst viele Banken und vor allem auch, dass bei diesem Vorgehen KLARA niemals Passwörter von Kunden zwischenspeichert. Bei anderen Schnittstellen ist das für die Automatisierung notwendig. 

    Wir glauben, dass sich b.Link durchsetzen wird. Dabei sind schon UBS, CS, NAB, ZKB, Valiant. Gemäss unseren Informationen wird auch BCV folgen und weitere sind geplant. Da wir informiert wurden, dass Postfinance nicht mitmacht, haben wir Postfinance in einem eigenen Projekt angebunden. 

    Wir gehen auf alle Banken zu und wollen im 2020 natürlich möglichst viele weitere onboarden. Wir haben aber 2 Bedingungen: Wir wollen für unsere Kunden den Austausch automatisieren (nächtlich) und gleichzeitig nie Kundenpasswörter bei uns haben. Dies ist bei allen unseren Integrationen heute gegeben und auch für künftige ein Ziel.

    Sobald genauen Daten verfügbar sind, werden wir diesen Chat updaten.

    Liebe Grüsse

    Renato

    1
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Karin Schenk

    Wow nächtlicher Austausch - Freude herrscht! Ich bin gespannt und noch immer happy mit KLARA!

    1
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Daniel Hoss

    Möchte einfach mal ein Kompliment an Klara los werden - ist toll wie sich Klara für uns mit all den Banken "rumschlägt". Ist sicher nicht einfach. Danke an das ganze Klara Team. Daniel

    1
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Cristian Abella Mendez

    Welche Banken sind aktuell für den automatischen Abgleich verfügbar? Welche kommen noch im 2020 noch? 

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Renato Stalder

    Der automatische Abgleich umfasst per heute: Valiant, Postfinance, Glarner KB.

    Kurz vor der Launch (sollte spätestens per Juni sein) sind: Credit-Suisse, Neue Aargauer Bank, UBS und etwas später ZKB

    Weitere Banken sind in Umsetzung, aber der Termin wird später im 2020 sein. Grundsätzlich können aber bei vielen Banken heute die CAMT.053d Dateien für den Austausch mit KLARA heruntergeladen werden. Aktuell ist auch eine Umsetzung mit Kreditkartenfirmen am Laufen, aber der Termin wird auch später im 2020 sein. 

    Unser Ziel ist es, möglichst viele Institute dazu zu bewegen, den automatischen Abgleich zu zulassen. Einige Institute bieten das kostenlos an, andere haben recht happige Preise dazu veröffentlicht. Der Kostenrahmen dürfte bei 5.-- bis 7.-- CHF pro Monat liegen.

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Cristian Abella Mendez

    Danke für die promte Antwort.

    Welche der Institute bieten den automatischen Abgleich kostenlos an? Insbesondere würden mich die Gebühren für die Institute PF, UBS, NAB und ZKB interessieren?

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Renato Stalder

    Von diesen bietet im Moment nur die Postfinance den Abgleich kostenlos an. NAB und ZKB sind günstig, UBS teuer. Aber der Markt wird hier sicherlich noch Bewegung rein bringen. 

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    KLARA Support

    Hallo zusammen

    Gerne möchten wir euch mitteilen, dass euer Credit Suisse Konto neu mit KLARA direkt verbunden werden kann. 

    Ab sofort könnt ihr automatisch, einfach und sicher Zahlungsdaten von KLARA an Credit Suisse Direct übermitteln und Kontoinformationen abgleichen.

    Liebe Grüsse, Ilona

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    danielmhoss

    Hallo Zusammen,

    welches ist der Stand heute mit den Banken. Finde leider keine Liste, welche uptodate ist. Bietet nun Credit Suisse den automatischen Abgleich analog der Valiant Bank?


    LGDaniel

     

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Renato Stalder

    Hallo Daniel

    Ja, der Abgleich wie bei Valiant Bank ist auch bei Credit Suisse möglich. Dazu einfach im CreditSuisse e-Banking einloggen, bei den Partnern KLARA auswählen und sich einmal mit den Login Daten anmelden. Ab da synchronisiert KLARA die Daten automatisch. Die Aktion kann auch jederzeit widerrufen werden. Das gleiche ist auch bei UBS per Ende Monat möglich und in den nächsten Wochen auch bei ZKB. Seit längerem geht das auch bei Postfinance und Glarner KB.

    Die Banken fangen leider an, diese Integration zu verrechnen und haben uns ein Preismodell geschickt. KLARA wird in den kostenlosen Modulen eine Weiterverrechnung an die Kunden prüfen müssen. Allerdings sprechen wir hier von kleinen Beträgen.

    Lieber Gruss,

    Renato

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    danielmhoss

    Hallo Renato, 

    danke für die perfekte und superschnelle Antwort (wie immer vom Klara Team).

    Liebe Grüsse

    Daniel

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.