Beginn der Buchhaltung mit Minus oder Null ?

Kommentare

1 Kommentar

  • Offizieller Kommentar
    Avatar
    David Schnetzer

    Hallo Dirk

    Aufgrund deiner Schilderungen, beginnt in diesem Fall dein zweites Geschäftsjahr vermutlich mit einem negativen Eigenkapital. Wichtig ist aber, dass du auch die anderen Vermögens- und Schuldpositionen erfasst, genau wie in der Steuererklärung. Schau deine Eröffnungsbilanz unbedingt auch mit deinem Treuhänder an.

    Gruss

    David

    Aktionen für Kommentare Permalink

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.