Skip to main content

Importdienstleistung mit Zoll und MWSt verrechnen

Comments

4 comments

  • Marc Lindegger

    Ich habe genau dieselbe Konstellation.

    Wie wird Zoll und MWSt bei Einfuhr korrekterweise verbucht?

    1
  • Veronika Rojek-Wöckner

    Hej, Klara-Team?!

    Gleiche Frage, keine Antwort :D 

    Es fehlt in der Übersicht auch der reduzierte MWSt.-Satz von 16 % für Deutschland....

    1
  • Jonas Thommen

    Hallo Klara

    Hier auch gleiche Frage. Bitte um prompte Antwort.

    Vielen Dank!

    0
  • Veronika Rojek-Wöckner

    Hoi zäme

    Da die Rechnung vom Zoll meist versetzt zum physischen Import kommt, buchen wir das Material (bei Bedarf Bruttobetrag, ausländische MWSt. als Aufwand) mit Umsatzart "Einkauf im Ausland" - MWSt. ist automatisch CHF 0.00. Die Rechnung vom Zoll mit ausgewiesener MWSt. dann auch als Materialaufwand jedoch ist die Umsatzart "Import mit Verzollung". Der Warenwert ist automatisch CHF 0.00 und als Buchungswert wird die MWSt. auf 1170 Vorsteuer gebucht.

    Etwas umständlich, aber erfüllt seinen Zweck. Alle Angaben ohne Gewähr ;-)

    0

Please sign in to leave a comment.