Skip to main content

myKlara: Rechungen einscannen

Comments

5 comments

  • David Staehelin

    Gestern hat mir ein KLARA-Coach empfohlen, manchmal einen Moment zu warten. Es sei zwar erstaunlich, aber manchmal dauert es auch bei schon länger eingescannten Belegen nach dem Öffnen eine Weile, bis im Hintergrund die 'Gesichtserkennung' alle Informationen gescannt hat. Manchmal bleibt aber die Erkennung auch überfordert. (Bin selbst neu bei KLARA und habe den Tipp selbst noch nicht ausprobiert.)
    Viel Erfolg - David

    0
  • danielmhoss

    Höi Karin und David,

    kann ich bestätigen, wir machen die gleiche Erfahrungen. Früher habe ich immer sofort losgelegt und das System hat nicht alles erkannt. (bei Klara eigenen Rechnungen sowieso, da zuerst der eigenen Firmenname kommt) Ein paar Sekunden warten, bewirkt manchmal kleine Wunder ;-). Liebe Grüsse Daniel

     

    0
  • Karin Schenk

    Alles klar ... ich entschleunige mal 😎

    0
  • Renato Stalder

    Hallo zäme

    Wir werden künftig bei hochgeladenen Rechnungen anzeigen, ob die KI bereits analysiert hat oder nicht, so dass man das sofort sieht. So wird das aussehen:

    Hintergrund: Die Volumina haben in den letzten Monaten stark zugenommen (erfreulich). In Spitzenzeiten kommt die KI an den Anschlag und braucht bis zu 3 Minuten für die Analyse, weil tausende Rechnungen pro Tag kommen. Wir arbeiten an Verbesserungen, aber es ist immer ein Abwägen zwischen Genauigkeit und Rechenzeit.

    Gruss, Renato

    0
  • danielmhoss

    super - herzlichä Dank Renato - ä tolli Verbessärig.

    Daniel

    0

Please sign in to leave a comment.