Skip to main content

ePost ausschalten

Comments

7 comments

  • HB

    Absolut, einmal bestätigen/deaktivieren sollte reichen und dann muss das nicht jedes Mal wieder 3 Mal erscheinen

    0
  • Roger Halbheer

    Eben nicht, das kommt bei jeder Rechnung (leider).

    0
  • Mathias

    Ich hoffe, dass der KLARA-Support hier mitliest und diese "Hinweise" ab 2023 verschwinden.
    Mir geht's auch gehörig auf die Nerven.
    Wenn ab dem nächsten Jahr für die Software definitiv bezahlt werden soll, so muss solche Werbung deaktiviert werden.
    Danke für's Umsetzen.

    3
  • Mathias

    Gibt's in dieser Angelegenheit schon ein Update?
    Mich würd's freuen, die Hinweise könnten mit einem Klick deaktiviert werden.

    1
  • Deniz

    Guten Tag Mathias 

    Danke für deine Rückfrage.  
    Es scheint uns bisher nicht gelungen zu sein, dass der Mehrwert dieses Angebots bei dir gesehen wird. Es sind keine «Werbebanner», sondern vielmehr der Weg einer sicheren, effizienten Kommunikation zwischen dir und deinen Kunden. Hier arbeiten wir daran, dass ihn Zukunft ein Grossteil der geschäftsrelevanten Kommunikation zwischen Behörden, Unternehmen und Bürgern auf diesem Wege stattfindet. Als KLARA allein würden wir dies nicht schaffen, aber mit einer Schweizer Post dahinter, wird eine solche Vision der sicheren, schnellen und einfachen Kommunikation greifbar.

    -2
  • Pascal Stauffer

    Eine Deaktivierung würde ich ebenfalls sehr stark begrüssen, wenn man keinen Mehrwert in den immer wiederkehrenden Meldungen sieht...

    1
  • Mathias

    Hallo Deniz, danke für dein Feedback.
    Ich entscheide mich aus verschiedenen Gründen gegen dieses Angebot der Post. 
    Nun, da wir auch für das Grundangebot von KLARA bezahlen, sollte es möglich sein, diese "Hinweise" nach Kenntnisnahme dauerhaft ausgeblendet werden können.
    Ich, wie auch scheinbar andere KLARA-User, würden dies begrüssen.

    Danke!

    1

Please sign in to leave a comment.